Navigator
Search

Wie als Provider bei Angriffen verhalten?

Foren Kennwort ist = Download
Durch Eingabe des Kenwortes und Betreten des Forums wird automatisch akzeptiert, das alle Downlaods ausschließlich für private NICHT Gewinnbringende Zwecke lizensiert sind.

Ausschließlich für zugelassene Benutzer, dieses Forum unterliegt dem Betriebsgeheimnis und weitreichenden Urheberrechten, illegale Zugriffe werden mit Abmahnungen nicht unter 150.000€ je Einzelfall und Einzelzugriff auf diesen Forumsbereich und die darin enthaltenen Themen als auch Strafanzeigen beantwortet. Eine Offenlegung aller Logfiles ist dann sebstredend.

Wie als Provider bei Angriffen verhalten?

PostAuthor: Schnulli » Fri Oct 06, 2017 8:37 pm

Bildschirmfoto_2017-10-06_22-30-18.png


Wie als Provider bei Angriffen verhalten?

IP Sperren und IP Block Sperren zb. 212.0.0.0-213.0.0.0 sind extrem effektiv !
Dies über knallharte Iptabels Rules umgesetzt ergibt den puren Hass für „die“
Ich sollte dazu sagen, das Iptables Rules auf Hosting Servern durchaus Read-Only sein können bzw sein müssen um nach einen Table-Refresh wieder in der Original Konfiguration in Betrieb zu gehen.
Das ist so zu sagen der Pure Hass für die Angreifer.

Das bedeutet, wenn von bestimmten Domains Angriffe oder Veröffentlichungen erfolgen, die einen kriminelle Hintergrund haben, bzw. in einem anderen Land nicht legal sind, trifft man mit IP Sperren auch die legalen Mieter die sich bei einem Provider eingemietet haben.

Als Ergebnis werden alle legalen Mieter von Webspace, Clouds, Servern und Racks sich bei anderen Anbietern einmieten um so ungesperrt zu bleiben und legal weiterhin Geschäfte machen zu können.

Das mit den IP Block Sperren wurde von uns schon seit über 16 Jahren so betrieben um zu verhindern, das aus bekannten Netzwerken und Ip Segmenten die „illegalen und Kriminellen“ auf die eigenen Server kommen können.

Der Nachteil für die Angreifer und Kriminellen ist der, das sie sich dann immer neue IP Adressbereiche zulegen müssen, was zum einen Aufwendig und teuer ist und zum anderen irgendwann auffällt, da es irgendwann fragen gibt weshalb man ständig neue IP Adressen haben möchte.

Firewall Technik kann und ist logisch und die Denkweisen dazu auch !


Bild Quelle: (Nachbearbeitet)
https://www.nbcnews.com/news/us-news/ha ... ts-n517686
Alle von mir verfassten Text unterliegen kompl. und inhaltlich meinem Urheberrecht.
Wenn du Fehler findest, darfst du sie behalten oder mich darüber informieren, Die Art der Arudrucksweise und Rethorik ist meine Entscheidung.
Wer sich fragt was hier veröffentlicht wird, sollte mich dazu ansprechen, nichts wird hier ohne Grund veröffentlicht. Wie bekannt habe ich ein Problem mit der Scientology L.A. und erwarte für die unfreiwillige Zwangsmitgliedschaft, Rufschädigung und dem Versuch mir meinen Christlichen Glauben zu nehmen eine Entschädigung nicht unter 150Mio Euro zzgl Steuern. Scientology ist ein kriminelles Geschäftsmodell und kann deshalb kein Glaube sein sondern ist eine Sekte, das seine Mitglieder ausbeutet und in die Armut bringt, Nachweise sind im Netz zu finden. Secondar Church of Cannabis sorgt dagegen dafür das seine Mitglider nach Möglichkeit in den Wohlstand gelangen ohne den Betrug an dein eigenen Mitgliedern zu begehen.
My Photo Album: http://s-c-o-c.de/gallery/album.php?album_id=2
Ehrenamtlicher Mitarbeiter ohne Bezüge der Abteilung "K" Joschkar-Ola, Russland / Internet Kriminalität SCAM (organisiertes Verbrechen) Anmerkung wird aufgrund div. Gründen zum 01.01.2019 endgültig beendet. Es bedeutet auch, das damit zum 01.01.2019 die Berechtigung meine Daten ein zu sehen endgültig entzogen ist. Ich stehe aber weiterhin bei Fragen kostenpflichtig, wie bekannt Stundensatz a 333,00 Euo/netto zzgl., zur Verfügung. Noch offene Verbindlichkeiten und Ansprüche sind zu begleichen (Wie bekannt befinde ich mich im Insolvenzrecht und Verpflichtung)
Image
Wer sich fragt was das bedeutet, sollte es übersetzen.
User avatar
Schnulli
Site Admin
 
Posts: 232
Images: 1
Joined: Fri Apr 22, 2016 6:16 pm

Return to !! 13.02.17, wieder veröffentlicht!! Interner Bereich, nur zugelassene Benutzer

Who is online

Registered users: No registered users

cron