Page 1 of 1

Orange Pi Plus 2 - remote XFCE4 starten -SSH

PostPosted: Sun Feb 26, 2017 4:04 pm
Author: Schnulli
Orange Pi Plus 2 - remote XFCE4 starten -SSH
Bildschirmfoto_2017-02-26_17-00-42.png

Ist es möglich über eine verschlüsselte SSH Sitzung remote den grafischen Desktop von einem entfernten Rechner oder Server zu starten?
Ja……
Dafür muß SSH entsprechend konfiguriert wrden und sein, das Netzwerk leistungsfähig genug sein und natürlich der remote PC oder Server über die nötigen Resourcen wie CPU Leistung und Arbeistspreicher verfügen.
Das meiste der Last wird dann auf dem Remote PC oder Server abgerabeitet.
Gibt es Einschränkungen?
Ja….
- Das Sound Problme, denn über SSH Sound zu übertragen ist zwar grundsätlich möglich aber nicht ausgereift.
- Das Seichern von Daten.
Hier muß der Server entsprechend eingerichtet sein dmait der direkte Zugriff auf das Home und Stammverzeichnis des Benutzers über das Netzwerk erfolgen kann, im weitesten Sinne ist es das alte und bewährte Main Frame Denken und Prinzip.
Das Drucken ist weniger das Problem, sofern ein Netzwerkdrucker im Einsatz ist.
Welche rVorteile hat es remote die grafische Oberfläche zu betreiben?
Reine Sicherheits und auch Datensicherherheistgründe.
Denn alle Daten leigen in dem Fall remte auf dem Server und können direkt ohne umweg von der IT Abteilung bearbeitet werden um z.B. tägliche Backups zu ziehen der im Zweifelsfall „Kontroll Aufsicht“ auszuüben.
Warum XFCE als grafische Oberfläche?
XFCE ist dafür bakannt extrem flexibel und dabei schlank und schnell zu sein im Gegensatz zu andren grafischen Oberflächen.

Es ist leicheter als so macher Windows Denker glaubt.
Dazu kommt das die Energie Bilanz und Effizienz mit dem Einsatz von Orange Pi Plus 2 „ein Kracher ist“ bei nur 6-10 Watt Verbrauch.
Wenn z.B. eine neue Infrastruktur geplant wird, sollten solche Gedanken und Lösungen berücksichtigt werden, dies kann Millionen einspahren.
Wenn dann zusätzlich noch ein eigenes, selbst entwickeltes, Betriebssystem zum Einsatz kommt, sind die Kosten für die IT selbst, um ein Vielfaches gegenüber dem Einsatz von anderen Lösungen günstiger.
Dieses Denken und Vorgehen gibt Gelder für andere wichtige Vorhaben frei und erleichtert den IT Admins (ROOT in diesem Fall) das Leben und die Verwaltung erheblich.

Viel Spaß dabei den Gedanken zu ende zu denken und dna umzusetzen.

Bild Quelle und Resource: https://www.xfce.org/