Page 1 of 1

Die SPD will 9MRD Euro für Schulen?????

PostPosted: Sat Oct 01, 2016 6:08 pm
Author: Schnulli
Die SPD will 9MRD Euro für Schulen?????

neun-milliarden-euro-will-die.jpg


Ahso….. die SPD will 9MRD für Schulen, zur Sanierung, Lehrmittel und evtl. dann auch die Lehrer?
Na wird ja auch Zeit wenn ich mir so meinen einen Nachbarn ansehe, der noch immer meint wir haben das Jahr 1940 und alles ist „gut???“
Hätte der mehr Bildung bekommen, hätte er auch Themen zum Diskutieren und würde nicht immer alleien herumsitzen und nur seinen „Gott Fußball haben“…….
So… ohne Bildung wird man in der heutigen Zeit nichts mehr, denn eins ist nunmal sicher, weißt du nichts, bist du nichts, damit ist Bildung gemeint du „Voll-Pfosten Herr Nachbar“ übrigens, ich erlaube dir nicht hier zu zu hören, sagte ich dir schon öfters du kleiner verbl** Stalker ^^

Wenn unser Bildungsministerium und die MInisterin Schwesig dann mal gut beraten werden würde, würde möglicherweise die heute nötige IT Ausstattung in etwa so aussehen......
Ein Betriebssystem das Wissenschaftlich anerkannt ist auf PC und Hardware die passend für diesen Zweck ist.... Ein Vorteil von Arch Linux ist, das es sich hierbei um eine Distribution handelt, die immer gepflegt wird durch die Community und eigenen Entwickler, Maintainer usw., Gentoo dagegen ist ein Entwickler System aber keine "out of the box" Distribution in dem Sinne.
Z.B. das Linux ARCH Link: https://www.archlinux.de/

Bildschirmfoto_2016-10-01_19-51-18.png
Bildschirmfoto_2016-10-01_19-51-18.png (5.05 KiB) Viewed 1156 times


Arch Linux ist sehr sehr nahe an Gentoo orientiert und kann bestens skaliert werden für den Bildungsbereich, Entertainent ist zweitrangig, es geht um Bildung, deshalb ist meiner Meinung nach WIndows die 2. Wahl da zu teuer und Wartungsintensiv.

Die passende und erschwingliche Hardware als Barebone (Festplatte udn Speicher müßen dazu beschafft werden) könnte dann so aussehen und ist passend für Arch Linux
PC: http://www.gigabyte.de/products/product ... 46&dl=1#ov

20160621142048_big.png


Die Speicher Ausstattung sollte mit 4-8GB pro PC reichen, bei der Festplatte empfehle ich SSD Speicher Platten die mit 120-200GB völlig aureichend sein sollten, denn speichern von großen Datenmengen sollten die Schüler nicht auf dem PC betreiben um ein Datenchaos zu verhindern, hier empfehle ich ein Netzwerk Datei System, aber bestimmt keine Cloud Lösung, denn solche Netzwerke müssen isoliert sein (Sicherheit) und können viel effizienter und schneller mit dem Linux NFS (Network File System) betrieben werden, auf dem dann jeder Schüler seine eigene Verzeichnis Struktur zugeteilt bekommt, was auch die Verwaltung und nötige Kontrolle erleichtert, wie auch das nötige Backup System.

Also.. das Bildungsministerium… ehm, war das nicht die Ministerin Manuela Schwesig??? Ich meine, die hat das bestimmt wieder hinter dem Rücken der CDU ausgebrütet und will die CDU, die ja nun bekannterweise die Geldlobby darstellt, um 9MRD erleichtern und das mit einem uten Grund, der da ist… unser Volk muß gebildet sein und darf nicht schon wieder in der Pisa Studie….. ich erinnere Deutschland möchte ja gerne Vorbildfunktion in der EU sein.. also dürfen unsere Bürger und Kinder nicht völlig verblödet sein um dann „wissend“ die Zukunft meistern zu können… aber lest mal selbst,

Zitat:
SPD will Milliarden für modernere Schulen ausgeben
Der Bund soll Schulen nach dem Willen der SPD mit einem Milliarden-Programm unter die Arme greifen. Woher das Geld kommen könnte, weiß die Partei auch.
26.09.2016

Quelle: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/w ... 54120.html