Page 1 of 1

Polens Richter gehen in den Streik gegen die Justiz Reform

PostPosted: Sun Jan 12, 2020 12:03 am
Author: Schnulli
Polens Richter gehen in den Streik gegen die Justiz Reform und Runderneuerung des Systems, der alte Zopf wird abgeschnitten
11.01.20 Loddi
squirt233.jpg

Schon gehört?
IN Polen ist die Hölle los seitdem die Regierung dabei ist die Justiz Reform um zu setzen.

Es bedeutet auch, das nicht wie bisher die Richter von sich selbst gewählt und benannt werden sondern dann die Politik direkt Einfluss nehmen kann und wird.
E bedeutet auch, das es dann der Polnischen Regierung möglich sein wird neue Gesetze zu erlassen die dann auch dazu beitragen das Polen immer mehr zu einem vollwertigen Bestandteil der EU wird.

Es ist kein Geheimnis, das gerade in den Behörden kreisen und bei den Beamten auch in Polen nach wie vor eine gewisse Altersklasse und Gruppe an der Macht und in den Ämtern ist die zum Teil noch aus dem Zeiten des Kommunismus stammen.

Das Problem was dadurch entstehen kann und man munkelt auch eindeutig das es genau deshalb massive Probleme in Polen gibt, ist das, das dieses alte Kommunistische Denken dem freien Denken der EU im Weg steht und zum Teil auch nicht mehr erklärbar ist was dann auch zu Fehlentscheidungen führt.
Es kann im schlimmsten Fall sogar passieren, das Polen und seine Gerichtsbarkeit dadurch seine Grundlage die auch darauf beruht das die Rechtsstaatlichkeit, was allerdings nichts mit Rechts Denken zu tun hat sondern mit Rechten und Gesetzen, verlieren wird und die Gerichte so Handlungsunfähig werden. Es bedeutet danna uch, das in dem Fall von den Gerichten Polens keiner Urteile mehr gesprochen oder verfügt werden können und eine höhere Gerichtsbarkeit dann zuständig ist.
Nun, wir haben den EuGH.

Wer sich heute in der Eu befindet als Bürger oder Staat, der muss sich dem anpassen was die Eu definiert und darstellt.

Jeder Traum die Vergangenheit, den Kommunismus und den Sozialismus wieder zurück holen zu können oder wieder zu beleben ist ein Traum, sogar ein schlechter Traum.
Wir leben im Jahr 2020 nach Christus und nicht mehr im Jahr 1960.
Wer bis heute nicht verstanden hat das sich das System, die Welt, Polen und gerade Europa verändert haben und die alten Seilschaften und Denken Vergangenheit sind und nicht bereit ist sich an zu passen, der muss gefeuert werden oder in den Ruhestand versetzt werden.

Wenn deshalb der alte Zopf und dieses Denken in den Köpfen vieler Beamter und auch Richter zum Problem wird, dann müssen diese Beamte und Richter entweder aus dem Amt entfernt werden oder in Rente geschickt werden.
Es gibt übrigens Gerüchte, Gerede und auch schon wie man so hört angeblcih Fakten, die besagen und belegen, das eben solche Alte Sozialismus und Kommunismus Denker und SED Spinner auch in meiner Stadt Bremen/Deutschland versuchen etwas wieder zu belegeben das längst tot ist.
Angeblich soll es so sein das diese Personen unter extremen Paranoiden Verfolgungswahn Sympthomen und begründeter Angst leiden sollen und sich ständig überwacht und verfolgt fühlen. Man munkelt übrigens, das die Vergabe der Cannabis Anbau Lizenzen in Berlin etwas mit dieser Porblematik zu tun haben.

Lest mal, wenn ihr Lust habt…..
Justizreform wird fortgesetzt - EuGH spielt den Ball zurück nach Polen

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/ju ... i-100.html