Page 1 of 1

Dinge und Fehler die man nicht begehen sollte -Fiktive frei

PostPosted: Sun Feb 09, 2020 12:09 am
Author: Schnulli
Dinge und Fehler die man nicht begehen sollte -Fiktive frei erfunden Lieferanten und Bla
09.02.20 Loddi
squirt23333.jpg

Schon gewusst das es scheinbar noch immer dumme Deppen gibt, die sogar schon mehrfach genau wegen solchen Fehlern hoch gegangen sind, die meinen das Beschiß auf einer gewissen Ebene nicht auffällt und dachten sie sind gut?

Nun…..
Fiktive Liferanten mit angeblichen Produkten und angeblichen Lieferungen……
Auf den ersten Blick erscheint so ein Vorgehen wenn es denn gut aufgebaut ist als sauber und legal.
Aber…..
Wenn man dann zu dumm ist fiktive Lieferanten an zu geben mit Produkten die über ihr Barcodes und EAN Nummern alle Produkte lückenlos nach verfolgen können, das bedeutet vom Hersteller Werk bis zum Endverkäufer und bis zum Endkunden und dann meint das fiktive Lieferanten die bestimmte Produkte geliefert haben mit fiktiven Bar Codes oder fiktiven EAN Codes und das bei einer Prüfung sofort auffällt oder sogar ohne solche Codes und man dann nur die Gelder aus bucht als Ausgaben für Waren Einkauf, dann sind diejenigen die dachten intelligent zu sein wie immer absolute Volltrottel die nichts dazu gelernt haben.
Das lustige an der Situation ist wohl das, das solche Tricks schon vor über 30 Jahren im großen Stiel aufgeflogen sind und ein erneutes wiederholen und versuchen auf die gleichen Weg wieder Geld zu verschieben sofort auffliegt. Man nannte es die gescheiterte Planwirtschaft und die SED Spinnerei mit z.B. auch "du darfst keine eigene Meiung haben" und "du musst System konform sein" und "nur wir haben als Partei Spitze das sagen und Recht du nie", fällt euch da etwas auf?
Vermutlich war der Klassenfeind nur deshalb zum Feind benannt da er erfolgreiche Kapital Systeme und Firmen hatte udn bis heute hat, ein deutliches Zeichen der Logik und Intelligenz. Und sich die SED Deppen gegenüber dem Volk nicht die Blöße geben wollten als Idioten da zu stehen.

Eins wird immer vergessen, die Technik und Möglichkeiten der Überwachung und auch der Logistik und damit die eindeutige Verfolgung der Artikel auf dem Transportweg vom Hersteller bis in das Lager X sind heute so transparent das man solche Arten des Beschisses wohl kompl. Vergessen kann.

Noch dümmer ist es dann wenn man die angeblichen Artikel die angeblich von fiktiven Lieferanten geliefert worden sind dann mehrfach verkauft….
Das ist dann dumme Geldwäsche die total aufgeflogen ist weil dumme Deppen nicht wissen wie es richtig gemacht wird.
Peinlichkeiten und schallendes Gelächter aus dem Milieu ist eben immer mies und nicht selten wahr…..

Wer in der heutigen Zeit nicht in der Lage ist zu verstehen wie lückenlos die Logistik einzelne Artikel verfolgen kann, der darf sich nicht wundern wenn solche Vorhaben ganz schnell auffliegen und alle die daran beteiligt sind ebenso voll hoch gehen.
Was ist dann dumm daran wenn andere dabei hoch gehen obwohl sie es wissen das es passieren wird?
Nun… wieder schallendes Gelächter aus dem Milieu, es müssen wohl die größten Trottel und Schwanz Egomanen überhaupt sein wenn man es schafft das andere so dumm sind und sich selbst aufs Maul fliegen lassen..:
Abgewichste sind dann so eiskalt und machen das unerwartete…… und sind dann weiterhin logisch legal und das nachweislich bestätigt…..

Wie das im Milieu so ist, sind dann immer diejenigen die dummen und schuldigen die dazu geraten haben solche Möglichkeiten zu nutzen und auch schuld daran sind das andere auf ihr Geld warten und mit rein gezogen werden.

Noch dümmer als das kann man nicht sein wenn man weiß das so etwas schon mehr als einmal hoch gegangen ist und die Bullerei nur noch etwas genauer hinsieht und sofort weiß wie was gedreht wird.
Wer so dumm ist, der muss wohl ein Trottel sein oder dummer Schwanz Egomane oder voll auf Droge oder alles auf einmal…..

In der Haut von so einigen die andere nun beschissen haben und mit rein gezogen haben möchte ich nun nicht stecken, zum Glück habe ich mit den Leuten nichts zu tun und bin nur jemand der hin und wieder ein wenig davon zu hören bekommt was eh schon jeder weiß und die Spatzen „vorobey“ von den Dächern Pfeifen….

Wenn ich mir dann durch den Kopf gehen lasse, das so gewissen Spinner und Hampeletten die meinen wichtig zu sein, scheinbar einen Plan hatten um sagen wir mal die Schulden nicht bezahlen zu müssen und in Zukunft immer umsonst an das so geile so leckere Dings und Stimulanzien zu kommen und dann andere Probleme entstehen weil die, die dann nicht bezahlt werden sollen das wussten… naja…..
Wenn die dann so dumm sind, diese jenen welchen zu meinen das man mit Trick 17 so das eine oder andere einfach dazu holt und dann meint das man dann… naja Dings eben Dings und dann naja weil man dachte das Dings… naja.. dann stehen die plötzlich dumm da weil man dann ja ungewollt plötzlich die dabei hat die man nicht wollte und dann auch noch auf der Gehaltsliste hat…….
Ich meine das nur Dumme auf solche miesen Pläne herein fallen aber hoch intelligente solche Plane erdacht haben…. Kennt ihr da jemanden der Dings ehm ja bla ?
In deren Haut möchte ich nicht stecken…. Denn die, die nun sauer sind, sind wohl so richtig scheiße wie man angeblich zu hören bekommen haben soll……

Dumme Hampeletten die ohne Drehbuch und Regie Anweisung nichts alleine geschissen bekommen sind eben diejenigen die doch nur Hampeletten sind und es weiterhin bleiben aber man ihnen wie immer den Traum gibt und sie träumen lässt ganz ganz wichtig zu sein…… um dann als Schuldige da zu stehen wenn mal etwas schief geht….

Tja….
Intelligente merken das eben und sind dann so intelligent sich heraus zu halten aber im richtigen Moment naja Dings eben… und bla……

Wie immer sollte ich diese kleine Randanmerkung im Auftrag von Anonym Quelle unbekannt und nicht näher genannt berichten…..
Die die es betrifft wissen dann wohl das es nun nachdem sie ja längst aufgeflogen sind alle wissen und sich vor Lachen krümmen…..

ba ba
Ich wiederhole mich und bringe mich und meine Forderungen in Erinnerung: damit das nicht in Vergessenheit gerät, die Sekte Scientology ist in Deutschland nichts weiter als eine Sekte der man nach sagt eine Kriminelle Organisation zu sein. Der Mitgliederschwund und die Tatsache, das sogar schon etliche Prominente der Sekte den Rücken kehren zeigt wohl eindeutig, das deren Glaube und Ideologie ein Haufen Scheiße ist den man los werden will, ich hatte mich schon mehrfach angeboten aus diesem Versagerhaften Sekten Scheißhaufen einen anständigen Glauben gegen entsprechenden Bezahlung zu machen. Leider ist es aber so das dieser Scheißhaufen und Sekte mich seit über 28 Jahren betrügen und nicht bezahlen Übrigens frage ich mich bis heute, was aus meinen Schreiben an die Bremer Bürgerschaft, Staatsanwaltschaften, dem Bundestag, die Medien und auch an Frau Annette Eimermacher geworden ist, denen ich einige Schreiben mit Urheberrechten und Geschäftsideen und ebenso mein Roh Konzept Cannabis in der Umsetzung inkl. Business Plan übersendet habe. Bin ich Opfer von Betrug und Ideen Diebstahl in mehrfacher Form geworden? Wenn es so sein sollte das Frau Eimermacher Ideendiebstahl begangen hat und dann offensichtlich zahlungsunfähig ist, dann gibt es in Deutschland andere Möglichkeiten die per Gesetzen als legal erklärbar sind um den entstandenen Schaden zu begleichen. Das gilt natürlich auch für andere. Es ist scheinbar offensichtlich! Nun, da ich mich in der Insolvenz befinde, bin ich natürlich gezwungen dies bekannt zu geben und dafür zu sorgen das die nötigen rechtlichen Schritte eingeleitet werden um dann Schadensersatz zu verlangen und ein zu klagen. Sicherlich ist es ebenso richtig erneut darauf hin zu weisen, das ich als unfreiwilliges Zwangsmitglied der Sekte Scientology meine Entschädigung für die über 28 Jahre ungewollte Zwangsmitgliedschaft nicht unter 214,5 Mio Euro zzgl. Steuern und Kosten, entstandene Rufschädigung, dadurch massive finanzielle Verluste und die Tatsache das ich mein IT Gewerbe seit mehr als 20 Jahren nicht ausüben kann und andere finanzielle und pers. Einbußen hin nehmen muss? GELD HER ! Das gilt übrigens auch für andere Hol-Birnen ohne logischen Verstand, die immer die gleichen Fehler begehen und sich immer wieder erwischen lassen und ebenso für dumme Glaubensspinner und dumme Rassisten der Vergangenheit die in der Vergangenheit denken und leben. Ich stelle mir gerade die Frage, weshalb verhindert werden soll, das Angelina Jolie die USA verlässt, was wohl mit nicht erklärbarer Freiheitsberaubung zu bezeichnen ist, sollte man da nicht prüfen was da los ist und Angelina Jolie helfen endlich wie geplant nach Europa zu kommen? Ich meine schon ! Zum Schluss wo auch immer sich Annette Eimermacher gerade aufhält. Oder welche CEO sie auch gerade so richtig auseinander nimmt, meine lieben Grüße zu „Dir“ (Wenn du nicht willst das ich du zur die sage, und das Sie bevorzugt ist, dann lasse mich das wissen) Wenn du das nun noch nicht verstanden hast weshalb ich dir das Konzept und anderes gesendet habe… was soll ich dir noch schreiben und flüstern? Ich hatte heute übrigens auch so eine Gewisse Erfahrung mit Arbeitgebern die mich nur müde grinsen lässt….. unfähiges PACK! Die müssten auch mal erzogen werden, haste da mal ne Idee? So am Rande, wenn ich dich mit der Jolie vergleiche und mich entscheiden müsste, dann du....^^ Obwohl das nicht ganz die Wahrheit ist..... Angelina hat was.... jaaaa.... ich würde da nicht nein sagen... naaaaaaaaa?