Page 1 of 1

Das Milieu die Cannabis Legalisierung, Intelligenz und Dummh

PostPosted: Wed Feb 12, 2020 3:38 pm
Author: Schnulli
Das Milieu die Cannabis Legalisierung, Intelligenz und Dummheit
12.02.20 Loddi
squirt23333.jpg

Der Begriff Milieu und seine Bedeutung sollte den meisten wohl bekannt sein.
Es ist wohl auch den meisten bekannt, das auch die Bundesrepublik Deutschland im Begriff ist Cannabis schrittweise zu legalisieren.

Ach was mir gerade einfällt…… Taxen und Personen Beförderungsschein für Taxifahrer, U-Ber und etc……
So lange wie wir die Gesetzgebung des Personen Beförderungsschein und die Taxen Quoten etc. haben können Uber und andere Dienstleister sich nicht am Markt etablieren, es sei denn dieses veraltete Gesetz wird einfach einkassiert und nur noch eine Gewerbemeldung mit Auflagen wie die Fahrzeuge ausgestattet sein müssen dann die Vorschrift.
Ob schon einmal jemand darüber nach gedacht hat?

Nun……
Logiker und intelligente Menschen verstehen und erkennen die Bedeutung dessen und wissen deshalb was die Zukunft im Bereich Cannabis sein wird.

Es bedeutet also, das dieser komische Traum der bisherigen im Cannabis Markt die ja noch illegal sind doch nur ein Traum ist und sie die Realität nicht erkennen oder nicht verstehen wollen das in Kürze legale Konkurrenz mit legal angebautem Cannabis ebenso den Markt versorgen wird.
Ich pers. gehe davon aus, das die Personen und Personen Kreise denen man ganz freundlich mitteilen lies das sie unerwünscht sind und in Zukunft andere den Cannabis Markt ganz legal betreiben werden es scheinbar und offensichtlich bisher noch nicht so ganz verstanden haben das sie unerwünscht sind und nicht am zukünftigen Cannabis Markt teilhaben werden.

Ist es nicht eine merkwürdige Welt wenn man immer und immer wieder feststellen muss das in gewissen Kreisen die Intelligenz ganz offensichtlich so gering ist das sie nicht verstehen können das man ihnen die Empfehlung ausgesprochen hat sich nach anderen Bereichen und Ländern um zu sehen wo Cannabis nicht legal ist?
Merkwürdig oder?
Ach… ist es euch denn schon aufgefallen, das „Secundar Chruch of Cannabis – Wir glauben an die heilende Wirkung von Cannabis“ kein neuer Glaube ist und nichts anderes ist und bedeutet als die Gesetzgebung der Bundesrepublik Deutschland und der Gesetzgebung durch Hilfe ermöglicht werden konnte ein neues Gesetz zu erlassen und die Fakten und Gründe überzeugend war um es dann zum Gesetzt zu machen?
Wusste man das und hatte man das verstanden?
Es ist also kein neuer Glaube sonder nur eine Glaubens Gemeinde die sich an die Gesetzgebung hält und mit Wirkung zum März 2017 als anerkannte Glaubensgemeinde zu betrachten ist.
Nun… es ist Gesetz und bestätigt

Ba ba….
Wie immer wurde ich gebeten dies aus anonymer Quelle zu veröffentlichen.
Ich wiederhole mich und bringe mich und meine Forderungen in Erinnerung: damit das nicht in Vergessenheit gerät, die Sekte Scientology ist in Deutschland nichts weiter als eine Sekte der man nach sagt eine Kriminelle Organisation zu sein. Der Mitgliederschwund und die Tatsache, das sogar schon etliche Prominente der Sekte den Rücken kehren zeigt wohl eindeutig, das deren Glaube und Ideologie ein Haufen Scheiße ist den man los werden will, ich hatte mich schon mehrfach angeboten aus diesem Versagerhaften Sekten Scheißhaufen einen anständigen Glauben gegen entsprechenden Bezahlung zu machen. Leider ist es aber so das dieser Scheißhaufen und Sekte mich seit über 28 Jahren betrügen und nicht bezahlen Übrigens frage ich mich bis heute, was aus meinen Schreiben an die Bremer Bürgerschaft, Staatsanwaltschaften, dem Bundestag, die Medien und auch an Frau Annette Eimermacher geworden ist, denen ich einige Schreiben mit Urheberrechten und Geschäftsideen und ebenso mein Roh Konzept Cannabis in der Umsetzung inkl. Business Plan übersendet habe. Bin ich Opfer von Betrug und Ideen Diebstahl in mehrfacher Form geworden? Wenn es so sein sollte das Frau Eimermacher Ideendiebstahl begangen hat und dann offensichtlich zahlungsunfähig ist, dann gibt es in Deutschland andere Möglichkeiten die per Gesetzen als legal erklärbar sind um den entstandenen Schaden zu begleichen. Das gilt natürlich auch für andere. Es ist scheinbar offensichtlich! Nun, da ich mich in der Insolvenz befinde, bin ich natürlich gezwungen dies bekannt zu geben und dafür zu sorgen das die nötigen rechtlichen Schritte eingeleitet werden um dann Schadensersatz zu verlangen und ein zu klagen. Sicherlich ist es ebenso richtig erneut darauf hin zu weisen, das ich als unfreiwilliges Zwangsmitglied der Sekte Scientology meine Entschädigung für die über 28 Jahre ungewollte Zwangsmitgliedschaft nicht unter 214,5 Mio Euro zzgl. Steuern und Kosten, entstandene Rufschädigung, dadurch massive finanzielle Verluste und die Tatsache das ich mein IT Gewerbe seit mehr als 20 Jahren nicht ausüben kann und andere finanzielle und pers. Einbußen hin nehmen muss? GELD HER ! Das gilt übrigens auch für andere Hol-Birnen ohne logischen Verstand, die immer die gleichen Fehler begehen und sich immer wieder erwischen lassen und ebenso für dumme Glaubensspinner und dumme Rassisten der Vergangenheit die in der Vergangenheit denken und leben. Ich stelle mir gerade die Frage, weshalb verhindert werden soll, das Angelina Jolie die USA verlässt, was wohl mit nicht erklärbarer Freiheitsberaubung zu bezeichnen ist, sollte man da nicht prüfen was da los ist und Angelina Jolie helfen endlich wie geplant nach Europa zu kommen? Ich meine schon ! Zum Schluss wo auch immer sich Annette Eimermacher gerade aufhält. Oder welche CEO sie auch gerade so richtig auseinander nimmt, meine lieben Grüße zu „Dir“ (Wenn du nicht willst das ich du zur die sage, und das Sie bevorzugt ist, dann lasse mich das wissen) Wenn du das nun noch nicht verstanden hast weshalb ich dir das Konzept und anderes gesendet habe… was soll ich dir noch schreiben und flüstern? Ich hatte heute übrigens auch so eine Gewisse Erfahrung mit Arbeitgebern die mich nur müde grinsen lässt….. unfähiges PACK! Die müssten auch mal erzogen werden, haste da mal ne Idee? So am Rande, wenn ich dich mit der Jolie vergleiche und mich entscheiden müsste, dann du....^^ Obwohl das nicht ganz die Wahrheit ist..... Angelina hat was.... jaaaa.... ich würde da nicht nein sagen... naaaaaaaaa?