Page 1 of 1

Netflix & CO das vergessene Risiko, die Dummheit sich falsch

PostPosted: Wed Feb 12, 2020 8:31 pm
Author: Schnulli
Netflix & CO das vergessene Risiko, die Dummheit sich falsch beraten zu lassen
12.02.20 Loddi
squirt23333.jpg

Schon gehört?
Netflix & Co haben Umsatz Probelme. Link https://orange.handelsblatt.com/artikel/38850
Es bedeutet das die erwarteten Umsatzzahlen und Neu Benutzer Zugänge nicht den Erwartungen entsprechen und es rote Zahlen wurden da man mehr Ausgaben als Einnahmen hat.
Nun, steuerrechtlich und technisch und betriebswirtschaftlich ist das dann wohl eindeutig ein Missmanagement oder sogar bewusste Entnahmen die man geschickt als nötige Investitionen getarnt hat um so die Steuerlast zu mindern oder sogar zu verhindern Steuern zahlen zu müssen?
Fälle in denen man genau so vorgegangen ist sind ja nun etliche bekannt…..
Wenn das so ist, dann ist Netflix ein Betrugsmodell und es werden bewusst Steuern hinterzogen und nicht gezahlt.
Defakto ist es so, das ein Unternehmen das sich verausgabt und nicht eindeutig belegen kann weshalb mehr Ausgaben als Einnahmen in den Büchern stehen und wie sich diese Ausgaben, natürlich zweifelsohne prüf- und nachweisbar, aufstellen und man dann evtl. Sogar noch Gründe hat, dann ist eine ausführliche Prüfung wohl eine logische Antwort des Steuer Säckels.
Noch schlimmer wird es wenn Netflix am Aktien Markt notiert ist und die Investoren so um ihre Gelder gebracht werden und vorsätzlich betrogen würden, das würde dann natürlich extrem unangenehm sein… ooooder? Noch schlimmer würde es wohl sein wenn man keine Lizenz Gebühren an die USA zahlt.....
Vermutlich scheißen sich nun gerade wieder viele bei dem Gedanken in die Hose das man sich nicht erklären kann….
Ach….
Schon mitbekommen, das Googel sich weigert die Strafen zu zahlen?
Nun….
Einmarschieren, Personal fest setzen, alles Pfänden und dann Leitungen kappen bis die endgültige Klarheit vorhanden ist.
Ich bin mir sicher, das dass neue Rechenzentrum das Googel in Holland aufgebaut hat sicherlich modernste Techniken hat die man dann wenn die Gründe zu Pfänden vorhanden sind gewinnbringend entweder gut veräußern kann oder sogar andere Betriebs Modelle damit umsetzen kann vorbei am Google.Es ist ja eh bekannt, das die EU plant in Zusammenarbeit mit anderen Ländern etwas ähnliches wie Googel auf zu bauen.

Nun….. zurück zu Netflix & Co
Das ist das eine…….
Wie ich mein ein schlechte Kalkulation, eine schlachte Markt Einschätzung oder doch bewusst so dargestellt und auch eine völlig verblödete Umsetzung der Netzwerk Strukturen, dies vermutlich aus Angst das Fremde sich Zugang zum Kontent verschaffen und dann zu argumentieren das man irgendwo aus Grund X investieren muss.

Nun, das ist meine Meinung und Gedanken, was die Fakten und Wahrheit sind… nun….. das muss man dann wohl heraus finden als EU Finanzbehörden etc….

Erinnert man sich noch an die Zeiten wo man fast überwiegend per Sat TV an alles kam und dann gezwungen war eine Pay TV Karte im Abo zu erwerben, wenn dann die Bonität gegeben war.
Nun…..
Heute sind wir etwas weiter in der Technik.
Aber…..
Es wurde vergessen, das das echte Risiko im Internet lauert und Pay TV über Satellit noch immer als das sicherste gilt und nicht wie man meint Pay TV über Internet oder über die DSL Leitung…..

Kennt jemand das Vorgehen der Cracker und Hacker wie sie an die Daten und den Kontent kommen?
Nun…..
Man hat es den Crackern und Hackern wohl extrem leicht gemacht jetzt wo sich die ganzen Streaming Dienste online befinden, denn mal eben mit einem legalen Account alles 1zu1 zu kopieren und das sogar in echter HD oder 4K Qualität ist eine Kleinigkeit, eine echte Kleinigkeit.
In der heutigen Zeit wo das IT Wissen schon bei dem Kindern im Alter unter 10 Jahren vorhanden ist und auch die ersten, sagen wir Script Kiddys das Internet und seine Möglichkeiten entdeckt haben da sollte man sich nicht wundern wenn nun ganz plötzlich wo alles online steht und per Stream Klick Klick Klick in 1zu1 Qualität kopiert ist und dann überall im Umlauf ist.

Es bedeutet also wohl noch immer das diese Medien Gesellschaft und diese gewissen Personen die sich selbst als VIP bezeichnen irgendwie geistig etwas desorientiert zu sein scheinen oder aber wie immer nicht gewillt sind die Bezahlungen zu leisten die nötig sind um absolut sichere Systeme zu haben.

Eine komische Welt wo ich diejenigen die von sich selbst behauten so unfehlbar und wichtig, so richtig, so geil so gut, fast wie Götter zu sein sich irgendwie restlos haben Abziehen und über den Tisch ziehen lassen.

Nun……
Es ist dann wohl doch so, das Schauspieler und diese Vip die keinerlei technisches Verständnis haben aber meinen alles zu wissen, zu können….. eben doch immer und immer wieder auf Berater angewiesen sind.

Man erkennt also das Risiko….
Was wenn die Berater doch nur diejenigen sind die rein Profit Orientiert sind und aus der Dummheit heraus dieser VIP etc. nicht die Bezahlung und Behandlung erhalten die absolut sicher stellt das die Loyalität zu 100% gegeben ist…..

Was wenn es genügend Berater und Fachleute gibt die von diesen VIP doch nur ausgenutzt wurden und ein wenig, oder sagen wir besser, extreme Rache Gelüste haben…..
Was dann?
Was wenn diese VIP plötzlich dumm da stehen und sogar schon Angst vor den Beratern haben?
Na dann ist wohl die Situation eingetreten die man als totalen Hirnfick bezeichnen sollte und muss und diese Vip dachten, das sie dachten sie können denken aber doch nur etliche Millionen in etwas investiert haben das man ihnen doch nur untergejubelt hat zu Preisen die kein normaler Mensch jemals bezahlen würde….

Ist es nicht eine komische Welt geworfen wo VIP die keine Ahnung haben so richtig laut herum töhlen und herum spinnen… und wenn es drauf ankommt plötzlich ganz schnell verschwunden sind aus Angst das etwas passieren könnte das naja.. ihr wisst schon….

Wer kann so blöde sein und seinen Kontent in der heutigen Zeit wo man weiß das dass Internet und alle Streamig Dienste längst gehackt worden sind noch selbst etwas online stellen an Kontent?

Ach… erinnert ihr euch an den NSA Skandal und das daraus resultierend Denken und Empfinden anderen gegenüber?
Nun….
Die die schnell genug alles offline genmmen hatten sind dann wohl die intelligenten gewesen und die anderen müssen demnach ja wohl die dummen sein….

Aber, das ist nur meine Meinung und Gedanken, ich mag mich irren….. teilt es mir doch mal mit….. ja ja ja………...

Kleiner Denkanstoß für alle Versteher die Binär denken......und auch DSGVO Hinweis... nicht das da etwas möglich ist... na na na naaaaaa.......... mehr darf und soll ich wohl nicht schreiben, sonst gibs bestimmt wieder "Haue udn Schimpfe" weil ich zu viel weiß und plaudere..... meine Grüße auch an Dever außerhalb Deutschlands..... irgendwie vermisse ich euch..... Mit andren Worten soll das wohl auch bedeuten, das Wissende Binär Denker ich darüber im klaren sind wie man ein Core System neu aufbaut und jeder Kopierschutz wirkungslos ist. Es bedeutet auch das es immer möglich ist irgend einen Kopierschutz oder Verschlüsselung zu umgehen. Das lustige bei dieser Situation ist das, das man ganz zielstrebig versucht zu vertuschen das es möglich sein könnte jede Art der Verschlüsselung oder Kopier Schutz zu umgehen und diejenigen die das Wissen haben dann ein Problem für diejenigen sind, die nicht in der Lage sind eine nicht mehr Hackbar oder Knackbare Verschlüsselung oder Kopierschutz zu erzeugen. Sicherlich ist es logisch zu verstehen das solche Intelligenten Menschen einen sehr hohen preis haben und man vorsichtig sein sollte sie zu bescheißen, denn es kann dann erklärbare Gründe geben weshalb plötzlich andere über dieses Wissen verfügen. Das Enigma 5000 (C) Denken und Logik und die sich darin verborgenen Lösungen sind ein Vorgeschmack was geht, sollte jemand so dumm gewesen sein mir dieses Wissen zu entwenden und Ideen Diebstahl begangen haben, beanspruche ich da Recht alle Systeme die nach diesem Prinzip verschlüsselt sind Hacken zu dürfen um dann den Ideen Diebstahl in gewisser Weise zu korrigieren.
Qualität hat seinen Preis…. Wer bescheißt und nicht bezahlt darf sich nicht wundern wenn plötzlich merkwürdige Dinge passieren…..
Übrigens…. Wer meint das die Maximale Anzahl der Key im Coin System tatsächlich das Maximum der möglichen Keys ist, hat keine Ahnung von Verschlüsselungen und denkt nicht kreativ genug……. Ach so am Rande, für die die es nie verstanden hatten….. Pay Tv Card Sharing ist nichts anderes als die Tatsache, das man die Keys auslesen kann und dann sogar Live in Echtzeit über die ganze Welt verteilen kann… etwas moderner als die alte Version von damals…. Ich meine das wurde verstanden….. Es würde mich daher nicht wundern wenn im Sinne der DSGVO Gesetzgebung nun saftige Strafen gegen gewisse Betreiber verhängt werden da es nachgewisen ist, wie sonst könnte man Klagen wegen illegalem Decodieren erheben, es muss dann ja wohl Schwachstellen geben wie sonst könnte man illegal decodieren?. Wer also heute anderen nachweist das sein verschlüsselter Kontent hackbar ist, der zeigt sich selbst an.... sehr unfähig so zu handeln es muss wohl ein Zeichen von Dummheit sein seine eigenen Fehler so ein zu gestehen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Direct_Rendering_Manager

Als kleines Update, ich bin ja immer etwas zerstreut und habe Millionen Gedanken gleichzeitig im Kopf... ja ja......
Ist euch denn bewusst, was passiert und welche Angst nun diese Betreiber solcher Streaming Plattformen haben, wenn bekannt ist, das man deren längst in die Jahre gekommen und hoffnungslos veralteten DRM Kopierschutz umgehen und aushebeln kann? Nun ja.... ich will keine Panik auslösen, aber aufgrund der Tatsache, das ich ja nun das Wissen haben, aber nicht illegal anwende, bleibt mir ja nichts anders übrig als davor zu warnen denn nichts ist schlimmer als in Deutschland bzw. Europa die DSGVO Gesetzgebung nicht zu erfüllen und so Angeklagt werden zu können und bei Nicthandeln dann sogar wissentlich, möglicherweise vosätzlich absichtlich, zu Strafteten zu verleiten...ooooooooooh.... ja.. üble Situation.... ich wette nun sind die Top Progarmmierer aus dem Bereich Security wieder in Vollbeschäftigung...


Ba ba……

Ich wiederhole mich und bringe mich und meine Forderungen in Erinnerung: damit das nicht in Vergessenheit gerät, die Sekte Scientology ist in Deutschland nichts weiter als eine Sekte der man nach sagt eine Kriminelle Organisation zu sein. Der Mitgliederschwund und die Tatsache, das sogar schon etliche Prominente der Sekte den Rücken kehren zeigt wohl eindeutig, das deren Glaube und Ideologie ein Haufen Scheiße ist den man los werden will, ich hatte mich schon mehrfach angeboten aus diesem Versagerhaften Sekten Scheißhaufen einen anständigen Glauben gegen entsprechenden Bezahlung zu machen. Leider ist es aber so das dieser Scheißhaufen und Sekte mich seit über 28 Jahren betrügen und nicht bezahlen Übrigens frage ich mich bis heute, was aus meinen Schreiben an die Bremer Bürgerschaft, Staatsanwaltschaften, dem Bundestag, die Medien und auch an Frau Annette Eimermacher geworden ist, denen ich einige Schreiben mit Urheberrechten und Geschäftsideen und ebenso mein Roh Konzept Cannabis in der Umsetzung inkl. Business Plan übersendet habe. Bin ich Opfer von Betrug und Ideen Diebstahl in mehrfacher Form geworden? Wenn es so sein sollte das Frau Eimermacher Ideendiebstahl begangen hat und dann offensichtlich zahlungsunfähig ist, dann gibt es in Deutschland andere Möglichkeiten die per Gesetzen als legal erklärbar sind um den entstandenen Schaden zu begleichen. Das gilt natürlich auch für andere. Es ist scheinbar offensichtlich! Nun, da ich mich in der Insolvenz befinde, bin ich natürlich gezwungen dies bekannt zu geben und dafür zu sorgen das die nötigen rechtlichen Schritte eingeleitet werden um dann Schadensersatz zu verlangen und ein zu klagen. Sicherlich ist es ebenso richtig erneut darauf hin zu weisen, das ich als unfreiwilliges Zwangsmitglied der Sekte Scientology meine Entschädigung für die über 28 Jahre ungewollte Zwangsmitgliedschaft nicht unter 214,5 Mio Euro zzgl. Steuern und Kosten, entstandene Rufschädigung, dadurch massive finanzielle Verluste und die Tatsache das ich mein IT Gewerbe seit mehr als 20 Jahren nicht ausüben kann und andere finanzielle und pers. Einbußen hin nehmen muss? GELD HER ! Das gilt übrigens auch für andere Hol-Birnen ohne logischen Verstand, die immer die gleichen Fehler begehen und sich immer wieder erwischen lassen und ebenso für dumme Glaubensspinner und dumme Rassisten der Vergangenheit die in der Vergangenheit denken und leben. Ich stelle mir gerade die Frage, weshalb verhindert werden soll, das Angelina Jolie die USA verlässt, was wohl mit nicht erklärbarer Freiheitsberaubung zu bezeichnen ist, sollte man da nicht prüfen was da los ist und Angelina Jolie helfen endlich wie geplant nach Europa zu kommen? Ich meine schon ! Zum Schluss wo auch immer sich Annette Eimermacher gerade aufhält. Oder welche CEO sie auch gerade so richtig auseinander nimmt, meine lieben Grüße zu „Dir“ (Wenn du nicht willst das ich du zur die sage, und das Sie bevorzugt ist, dann lasse mich das wissen) Wenn du das nun noch nicht verstanden hast weshalb ich dir das Konzept und anderes gesendet habe… was soll ich dir noch schreiben und flüstern? Ich hatte heute übrigens auch so eine Gewisse Erfahrung mit Arbeitgebern die mich nur müde grinsen lässt….. unfähiges PACK! Die müssten auch mal erzogen werden, haste da mal ne Idee? So am Rande, wenn ich dich mit der Jolie vergleiche und mich entscheiden müsste, dann du....^^ Obwohl das nicht ganz die Wahrheit ist..... Angelina hat was.... jaaaa.... ich würde da nicht nein sagen... naaaaaaaaa?