Navigator
Search

Das Linux Kernel.

Das eigene Kernel. -DAS Linux Kernel (gilt übrigens auch für Microsoft Derivate ^^ die benötigen auch ein Kernel sonst booten der Kisten gar-nicht ^^ nicht wahr Microsoft, wo habt ihr denn eure Kernel her?? na? naaaaa? Also mal fein kleinlaut sein hier ^^)
Das Kernel ist das Herz des Betriebssystems und entscheidet ABSOLUT über die Sicherheit und Leistungsfähigkeit als auch System Geschwindigkeit.
Es ist wahrlich nicht leicht optimierte Kernel, die passend zur Aufgabenstellung der IT/EDV ausgelegt sind, zu kompilieren. In Fachkreisen nennt sich das "einen Kernel Backen" Das hat allerdings nichts mit Bächerei Fachbetrieben zu tun obwohl die Herangehwensweise die gleiche ist. "Das was schmeckt, will der Kunde... Seitenhieb an Monsanto ^^ neeeeeeech ^^)
Das Kernel wird üblicheriwese von Kernel.org, also den Entwicklern heraus gegeben und entwickelt. Im übrigen ist es auch möglich spezielle Kernel in Auftrag zu geben... macht Microsoft das nicht auch so??? ahaaaaaa......
Also, frish, from, fröhlich, frei ans Werk und Kernel Backen.
Bitte ! Wenn du darüber nachdenkst deinen eigenen Kernel zu backen, solltest du verstehen wie Binär, also Logiker System funktionieren..... sonst kann es zu negativen Erscheinungen kommen wie z.B. langsame Systeme, teilweiser bis hin zum kompl. Verlust der Sicherheit, fehlende Unterstützung für Hardware und so weiter.

Das Linux Kernel.

PostAuthor: Schnulli » Thu Jul 14, 2016 3:47 pm

Das Linux Kernel.
Der Schlüssel zum Erfolg, Gescwhindigkeit, Stabilität und System Sicherheit.

Stelle dir vor, du erwirbst einen G65 AMG Fahrzeug, steckst den Zündschlüssel in das Zündschloß, versuchst zu starten und es passiert nichts.
Wo liegt das Poblem?
Wenn ein Fahrzeug ohne Motor (sinngemäß Kernel denn das ist der System Motor) erworben wird, ist es doch nicht verwunderlich, das dein Fahrzeug sich nicht bewegt oder startet.
Es geht noch weiter, stell dir vor du hast ein Fahrzeug mit Motor und ständig wenn du aus das Gaspedal trittst passiert so gut wie nichts obwohl die Angabe 6x4000 PS sind (6x4000Mhz)
Woran kann es liegen?
Am falschen Einstellungen oder dem falschen Motor.
Ist der Motor aber auf das Fahrzeug angepasst, kann das maximum an Leistung erreicht werden.
Und genauso verhält sich das sinngemäß mit dem Linux, Unix UND! Man höre und staune Windows Kernel.
Mir ist in letzer Zeit aufgefallen, das ein Software Haus und Betriebssystem Herausgeber händeringend versucht sein Betriebssystem „irgendwie“ am Markt zu halten und die absolute Marktdominaz zu erreichen ähnlich wie damals mit Microsoft Windows XP das noch unter Bill Gates entwickelt wurde und NICHT nach einer Ideologie vermarktet wird, die dazu führt das zwar kurzfristig eine gewisse Marktdominaz erreicht werden kann, dann aber plötzlich der Supergau entsteht und alles verloren ist und niemand will es mehr haben bzw. nur noch wenige da andere erheblich bessere System anbieten.
Mircrosoft ist definitiv auf die Entwicklung von Linux und Kernel.org angewiesen, versucht aber mit aller Macht zu verhindern, das andere Betriebssystem sich am Markt etablieren können. Der klare Versuch hier eine Monopol Stellung zu erzwingen.
Leider hat die neue Führungs Elite (die ich aufgrund des dummen Handelns und Markt Vorgehensweisen lieber als Totalschaden in der IT bezeichnen möchte, und das sogar nachweislich)
scheinbar keine Ahnung wie ein Betriebssystem am Markt Dominanz erreicht…..
War die Idee von Bill Gates die bessere? Die dann in etwa so aussieht, das die Kosten zur Aufrechterhaltung des Unternehmens zzgl. eines guten Profites ausreichen und dann, ohne das es jemals öffentlich zugegeben wurde, Kopien in Umlauf gebracht werden, die zwar scheinbar illegal sind, aber dazu beitragen das Windows XP das System am IT Markt ist, das jeder haben will??
Ist diese Ideologie logisch? Sie ist es!
Noch ein wenig zur Geschichte von Gentoo, es ist schon ein wenig her, das Microsoft den Gentoo Leader unter Vertrag genommen hatte und er dann nach nur 3 Monaten das Betriebsgelände nicht mehr betreten durfte, aber auch eine Verschwiegenheitserklärung unterzeichnen musste und die Zeit des abgeschlossenen Vertrages „aussitzen musste“ ohne noch tätig zu sein.
Hat der Leader uns Linux-ianer damit verraten? NEIN! Denn er hat sich geweigert das Microsoft auch noch Linux, also die eigene Basis und Wurzeln „versaut“ und es dazu führt, das Microsoft sich selbst weg-mobbt aus der IT Welt. Im Endaeffekt hat er dadurch sogar ungewollt Micrsoft davor beschützt sich selbst zu erroieren ^^.. .Was ist das für eien Logik im Hause Microsoft?

Wie dumm sind die neuen Eliten und Führungsköpfe bei Microsoft wirklich wenn sie diese Logik dahinter nicht verstehen können? Was ist deren Antrieb, Ideologie und vorallem, auf welcher verkoorksten Uniiversität wurde denen beigebracht so zu handeln, das sie selbst irgendwann aus dem Markt fliegen…….. Es ist nur noch peinlich was für Entscheidungen aus der Führungs Elite von Microsoft kommt.

Also, das Kernel ist der Schlüssel zum Erfolg.
Bevor du jetzt anfängst einen Kernel „Backen“ zu wollen mußt du Binär denken können um zu verstehen was ein Kernel ist, was die Aufgabe eines Kernel ist, was für Risiken sich in einer falschen Kernel Konfiguration verbergen.
Erst dann würde ich dir empfehlen einen eigenen Kernel zu backen.
Wir reden dann in 2-3 Jahren wieder, dann wenn du die Logik und Ideologei dahinter verstanden hast.
Gute Einsteiger Seminare sind die Dokumentationen, readme und Anleitungen zu Linux und dann später zum Kernel Design, denn, es ist ein Design.
Jedes Kernel das du selbst, ja! SELBST! Erstellt hast und die Konfigurtion dein eigenes Gedankengut ist, darfst und kannst du als dein geistiges Eigentum bezeichnen und kannst und darfst selbst darüber entscheiden ob es die „Welt“ frei zur Verfügung gestellt bekommt oder nicht und es dann kostenpflichtig ist.
Das Problem liegt sehr tief mit dem eigenen Kernelbau……
Ohne passende Sicherheit, in der IT auf Linux Ebene ist es Iproute2, Iptables und ebtables (Gentoo und Unix Distributionen) ist dein System nichts wert, da es die möglichen Anforderungen icht erfüllen kann.
Genau hier verbirgt sich der Schlüssel zum Erfolg.
Das robuste und ausfallsichere System ist nur dann gegeben wenn Iproute2, Iptables und Ebtables auf den Punkt genau auf das Kernel angepasst sind.
Das bedeutet aber auch, das dass Kernel ebenso passend dazu aufgebaut werden muss.
Hier liegt dann der Schlüssel zum Erfolg.
Diese 4 Pakete optimiert auf eiander ergibt im Enterprise Bereich höchste Verfügbarkeit, höchste Sicherheit und das Maximum an möglicher Performance des Systems und im Netzwerk und Internet.

Lese Material dazu findest du reichlich im Internt.
Suche bitte selbst danach mit den passenden Suchbegriffen, denn diese Kreativität setzt Linux/Unix voraus bei Kernel Entwicklern, denn das ist die Basis, „wer nicht fragt bleibt dumm“

Quelle zum Bild: https://www.israuor.cc/wp-content/uploa ... kernel.jpg
Attachments
kernel.jpg
Alle von mir verfassten Text unterliegen kompl. und inhaltlich meinem Urheberrecht.
Wenn du Fehler findest, darfst du sie behalten oder mich darüber informieren, Die Art der Arudrucksweise und Rethorik ist meine Entscheidung.
Wer sich fragt was hier veröffentlicht wird, sollte mich dazu ansprechen, nichts wird hier ohne Grund veröffentlicht. Wie bekannt habe ich ein Problem mit der Scientology L.A. und erwarte für die unfreiwillige Zwangsmitgliedschaft, Rufschädigung und dem Versuch mir meinen Christlichen Glauben zu nehmen eine Entschädigung nicht unter 150Mio Euro zzgl Steuern. Scientology ist ein kriminelles Geschäftsmodell und kann deshalb kein Glaube sein sondern ist eine Sekte, das seine Mitglieder ausbeutet und in die Armut bringt, Nachweise sind im Netz zu finden. Secondar Church of Cannabis sorgt dagegen dafür das seine Mitglider nach Möglichkeit in den Wohlstand gelangen ohne den Betrug an dein eigenen Mitgliedern zu begehen.
My Photo Album: http://s-c-o-c.de/gallery/album.php?album_id=2
Ehrenamtlicher Mitarbeiter ohne Bezüge der Abteilung "K" Joschkar-Ola, Russland / Internet Kriminalität SCAM (organisiertes Verbrechen) als auch andere wird aufgrund div. Gründen zum 01.01.2019 endgültig beendet. Es bedeutet auch, das damit zum 01.01.2019 die Berechtigung meine Daten ein zu sehen endgültig entzogen ist. Ich stehe aber weiterhin bei Fragen kostenpflichtig, wie bekannt Stundensatz a 333,00 Euo/netto zzgl., zur Verfügung. Noch offene Verbindlichkeiten und Ansprüche sind zu begleichen (Wie bekannt befinde ich mich im Insolvenzrecht und Verpflichtung)
Image
Wer sich fragt was das bedeutet, sollte es übersetzen.
User avatar
Schnulli
Site Admin
 
Posts: 252
Images: 1
Joined: Fri Apr 22, 2016 6:16 pm

Return to Das eigene Linux Kernel -DAS Herz des Systems und deiner Sicherheit

Who is online

Registered users: Bing [Bot]

cron