Navigator
Search

Raspberry Pi Virtualbox installieren

Raspberry Pi Virtualbox installieren

PostAuthor: Schnulli » Fri Jan 27, 2017 11:43 pm

Raspberry Pi Virtualbox installieren

Bildschirmfoto_2017-01-28_00-40-33.png
Bildschirmfoto_2017-01-28_00-40-33.png (73.74 KiB) Viewed 783 times


Auch auf dem Raspberry Pi und Orange Pi Plus 2 kann VirtualBox installiert und genutzt werden um dann virtualisierte Betriebssystem oder sogen. „Build Umgebungen“ auf denen Entwickelt wird (Development) installiert werden.
Leider ist es für den Linux Einsteiger und Anfänger nicht so einfach und leicht verständlich zu machen welche Voraussetzungen Paketierungen (Programm Unterstützungen) dafür nötig sind.
Hier rate ich dazu das erfahrenes Fachpersonal dann hinzugezogen wird um diese Installation und dann Verfügbarkeit der Virtualisierung verfügbar zu machen.
Der Raspberry Pi und Orange Pi Plus 2 sind mehr als leistungsfähig genug um dies mit Leichtigkeit in einer gewohnten Performance über das Netzwerk bereit zu stellen.
Es gibt unterschiedliche Wege dann VirtualBox über die Konsole in einer verschlüsselten SSH Sitzung zu starten und nutzen, oder sogar über Netzwerkfreigaben wie „Samba“, was in etwa den Windows Datei Freigaben entspricht und auch dem Unix und Linux NFS-System, Network File System.
Es gibt noch eine weitere Möglichkeit, diese ist die sogen. V-Box-Webserver Schnitstelle.
Wie Virtualbox dann über das Netzwerk betrieben wird ist die Entscheidung des Nutzers.
Ich pers. rate aus Gründen der Sicherheit immer dazu es in einer verschlüsselten SSH Sitzung zu betreiben.
Die einzelnen Befehle um dann die Virtualisierung zu starten und auch in so einer Sitzung ein Betriebssystem zu installieren, um es dann später zu nutzen, sind in den „Linux Manuals“ und dem Internet zu entnehmen, oder aber das erfahrene Fachpersonal berät hier ausführlich.

Im Omnet ist in den Repositories keine Version zur passenden CPU Arch ARM7 vorhanden, der Quell und Source Code/Paket von Oracle/Virtualbox kann nicht auf Rapsberry und Orange Pi installiert werden.
Zumindest im Moment.
Es ist aber wie gesagt abslout kein Problem den Raspberry und Ornge Pi Plus 2 zu nutzen um daruf virtualisierungen zu betreiben.
Sicherlich wird in Kürze eine Version von VirtualBox für Raspberry und Orange Pi Plus 2 verfügbar sein.
Bis dahin heißt es warten, es sein denn man nutzt ein anderes Betriebssystem wie GenBerry von Gentoo, dort wird das Paket sicherlich irgendwo in den Repositories liegen.

Später werde ich diese Thema erneut aufgreifen.

Bild Quelle: http://www.computerbild.de/artikel/cb-D ... 07929.html
Alle von mir verfassten Text unterliegen kompl. und inhaltlich meinem Urheberrecht.
Wenn du Fehler findest, darfst du sie behalten oder mich darüber informieren, Die Art der Arudrucksweise und Rethorik ist meine Entscheidung.
Wer sich fragt was hier veröffentlicht wird, sollte mich dazu ansprechen, nichts wird hier ohne Grund veröffentlicht. Wie bekannt habe ich ein Problem mit der Scientology L.A. und erwarte für die unfreiwillige Zwangsmitgliedschaft, Rufschädigung und dem Versuch mir meinen Christlichen Glauben zu nehmen eine Entschädigung nicht unter 150Mio Euro zzgl Steuern. Scientology ist ein kriminelles Geschäftsmodell und kann deshalb kein Glaube sein sondern ist eine Sekte, das seine Mitglieder ausbeutet und in die Armut bringt, Nachweise sind im Netz zu finden. Secondar Church of Cannabis sorgt dagegen dafür das seine Mitglider nach Möglichkeit in den Wohlstand gelangen ohne den Betrug an dein eigenen Mitgliedern zu begehen.
My Photo Album: http://s-c-o-c.de/gallery/album.php?album_id=2
Ehrenamtlicher Mitarbeiter ohne Bezüge der Abteilung "K" Joschkar-Ola, Russland / Internet Kriminalität SCAM (organisiertes Verbrechen) als auch andere wird aufgrund div. Gründen zum 01.01.2019 endgültig beendet. Es bedeutet auch, das damit zum 01.01.2019 die Berechtigung meine Daten ein zu sehen endgültig entzogen ist. Ich stehe aber weiterhin bei Fragen kostenpflichtig, wie bekannt Stundensatz a 333,00 Euo/netto zzgl., zur Verfügung. Noch offene Verbindlichkeiten und Ansprüche sind zu begleichen (Wie bekannt befinde ich mich im Insolvenzrecht und Verpflichtung)
Image
Wer sich fragt was das bedeutet, sollte es übersetzen.
User avatar
Schnulli
Site Admin
 
Posts: 252
Images: 1
Joined: Fri Apr 22, 2016 6:16 pm

Return to Das eigene Betriebssystem als Office und Multimedia System und Arbeitswerkzeug mit Gentoo Linux

Who is online

Registered users: Bing [Bot]

cron