Navigator
Search

Modernes Home Entertainment? Schon möglich? OH-JA! - Gentoo!

Linux Hilfestellungen für Ein.- und Umsteiger als auch Veröffentlichungen
MLCCORE.de MLCCORE ist die Kurzfassung für: "Mastering Linux Computing, Core=Kernsystem" ist eine Entwickler Plattform (ändert sich möglicherweise zu kommerziell) die dem Europäischen Urheberrecht unterliegt.
Weiterhin werden alle Informationen, Themen Ideen, Gedankengut oder Downloads AUSSCHLIEßLICH unter "GPL nicht kommerziell" (private Nutzung ist frei, gewerbliche, auch behördliche Nutzung ist Kostenpflichtig, Konditionen sind zu erfragen) veröffentlicht. Spenden für die freie Entwickler Tätigkeit sind ausdrücklich erwünscht.

Du darfst hier deine Bilder und Flash Videos veröffetnlichen wenn Sie die FSK 16 NORM erfüllen (FSK 16 = Aufsichtspflicht der Erziehenden, sonst wird zensiert oder du fliegst hier raus, Kinder Porn usw., ist hier mehr als unerwünscht und führt zur sofortigen Strafverfolgung, die publizierten Bilder MÜSSEN dein (Du!) Eigentum sein, Urheberrecht, Defamierung und so weiter), Wer mobbing betreibt, hetzt und so weiter, fliegt und die IP wird weiter gegeben (K53). Wir haben es nicht nötig Geld mit deinen Daten und geistigem Eigentum zu machen, es gehört dir alleine, Urheberrecht der EU, Herausgabe der Daten erfolgt nur nach Richterlicher Anordnung und auf keinen Fall vorher! Du darfst gerne die hier verfassten Texte (nicht Bilder, Downloads, Videos etc.) kopieren und an anderer Stelle publizieren wenn du das Urheberecht an dem geistigen Eigentum akzeptierst und die Quelle, direkter Link hier her, und Namen des Urhebers klar sichtbar angibst. Ideen Diebstahl usw. wird mit Strafanzeigen und Abmahnung nicht unter 75.000,-Euro pro EINZELFALL! beantwortet. Der Betreiber dieser Plattform, Joerg Kolkhorst, aka Schnulli Site Admin, stellt lediglich den Dienst an sich zur Verfügung, die Urheber der verfassten Texte sind alleinig verantwortlich und Inhaber des publiziertem geistigen Eigentums. Abmahnungen an mich/uns werden ignoriert denn nicht ich/wir halten die Rechte sondern die Verfasser, schaltet das Rechtssystem ein und denkt daran, rechtlich sauber belegbare Beweise sind verpflichtend in dem Fall. Das Impressum ist identisch zum DENIC Eintrag und somit eindeutig Nachweisbar wer der Betreiber ist, eine Steuernummer ist nicht nötig da dieses Forum gemeinnützig ist..(was sich aber ändern kann) Dise Regeln sind auch gültig für das "PN" = private Nachrichten System. In den öffentlichen Bereichen der Foren darf gelesen und publiziert werden im Sinne des Rechtssystems, die nicht öffentlichen Bereiche darfst du als registrierte Benutzer betreten und benutzen anhand der Regeln. Das gesammte Forum wird moderiert betrieben, alle Themen werden vor der Veröffentlichung gesichtet und nach pers. Einschätzung und Meinung des Betreibers auf rechtliche vertretbarkeit stellvertretend im Sinne des Verfasser veröffentlicht. Geht nicht mir oder uns Entwicklern auf den Sach mit euren Mobbing und Schmutzkampagnen sondern den Worthülsenklopfern die uns immer um unser geistiges Eigentum bringen wollen.
Betreiber des Forum und SiteAdmin ist : Joerg Kolkhorst, alles weitere ist dem DENIC Eintrag zu entnehmen, ich setze den DENIC Eintrag stellvertretend für das Impressum da aussagefähig genug.
Forum Rules
Linux Hilfestellungen für Ein.- und Umsteiger als auch Veröffentlichungen
MLCCORE.de MLCCORE ist die Kurzfassung für: "Mastering Linux Computing, Core=Kernsystem" ist eine Entwickler Plattform (ändert sich möglicherweise zu kommerziell) die dem Europäischen Urheberrecht unterliegt.
Weiterhin werden alle Informationen, Themen Ideen, Gedankengut oder Downloads AUSSCHLIEßLICH unter "GPL nicht kommerziell" (private Nutzung ist frei, gewerbliche, auch behördliche Nutzung ist Kostenpflichtig, Konditionen sind zu erfragen) veröffentlicht. Spenden für die freie Entwickler Tätigkeit sind ausdrücklich erwünscht.

Du darfst hier deine Bilder und Flash Videos veröffetnlichen wenn Sie die FSK 16 NORM erfüllen (FSK 16 = Aufsichtspflicht der Erziehenden, sonst wird zensiert oder du fliegst hier raus, Kinder Porn usw., ist hier mehr als unerwünscht und führt zur sofortigen Strafverfolgung, die publizierten Bilder MÜSSEN dein (Du!) Eigentum sein, Urheberrecht, Defamierung und so weiter), Wer mobbing betreibt, hetzt und so weiter, fliegt und die IP wird weiter gegeben (K53). Wir haben es nicht nötig Geld mit deinen Daten und geistigem Eigentum zu machen, es gehört dir alleine, Urheberrecht der EU, Herausgabe der Daten erfolgt nur nach Richterlicher Anordnung und auf keinen Fall vorher! Du darfst gerne die hier verfassten Texte (nicht Bilder, Downloads, Videos etc.) kopieren und an anderer Stelle publizieren wenn du das Urheberecht an dem geistigen Eigentum akzeptierst und die Quelle, direkter Link hier her, und Namen des Urhebers klar sichtbar angibst. Ideen Diebstahl usw. wird mit Strafanzeigen und Abmahnung nicht unter 75.000,-Euro pro EINZELFALL! beantwortet. Der Betreiber dieser Plattform, Joerg Kolkhorst, aka Schnulli Site Admin, stellt lediglich den Dienst an sich zur Verfügung, die Urheber der verfassten Texte sind alleinig verantwortlich und Inhaber des publiziertem geistigen Eigentums. Abmahnungen an mich/uns werden ignoriert denn nicht ich/wir halten die Rechte sondern die Verfasser, schaltet das Rechtssystem ein und denkt daran, rechtlich sauber belegbare Beweise sind verpflichtend in dem Fall. Das Impressum ist identisch zum DENIC Eintrag und somit eindeutig Nachweisbar wer der Betreiber ist, eine Steuernummer ist nicht nötig da dieses Forum gemeinnützig ist..(was sich aber ändern kann) Dise Regeln sind auch gültig für das "PN" = private Nachrichten System. In den öffentlichen Bereichen der Foren darf gelesen und publiziert werden im Sinne des Rechtssystems, die nicht öffentlichen Bereiche darfst du als registrierte Benutzer betreten und benutzen anhand der Regeln. Das gesammte Forum wird moderiert betrieben, alle Themen werden vor der Veröffentlichung gesichtet und nach pers. Einschätzung und Meinung des Betreibers auf rechtliche vertretbarkeit stellvertretend im Sinne des Verfasser veröffentlicht. Geht nicht mir oder uns Entwicklern auf den Sach mit euren Mobbing und Schmutzkampagnen sondern den Worthülsenklopfern die uns immer um unser geistiges Eigentum bringen wollen.
Betreiber des Forum und SiteAdmin ist : Joerg Kolkhorst, alles weitere ist dem DENIC Eintrag zu entnehmen, ich setze den DENIC Eintrag stellvertretend für das Impressum da aussagefähig genug.

Modernes Home Entertainment? Schon möglich? OH-JA! - Gentoo!

PostAuthor: Schnulli » Mon Jun 20, 2016 12:23 pm

Modernes Home Entertainment? Schon möglich? OH-JA! - Gentoo!
Was darf man unter modernem Home Entertainment verstehen? Was stellt sich der "Kunde, Betrachter" vor? Was wünscht er sich?
Sicherlich keinen unflexiblen Receiver der nichteinmal richtig und Nutzer orientiert mit dem Internet oder Online Inhalten umgehen kann.
Die Lösung ist ein optimiertes Betriebssystem, Nicht vergessen, auch Receiver haben ein Betriebssystem, allerdings meistens begründet durch die spartanisch Hardwareausstattung mit deutlichen Abstrichen.

Es kann so einfach sein, sehen wir uns XMBC an, heute weitergeführt als Kodi: https://kodi.tv/
Ist das aber schon alles was geboten wird, oder ist es wieder nur eine Kompromiss Lösung? Es ist nur ein Kompromiss.
Ein echtes Multimedia System, kann mit JEDER Quelle umgehen und diese Wiedergeben und ist dazu noch extrem flexibel im Zugriff auf die unterschiedlichen Quellmedien.
Meist ist genau dieses Problem, leichter Zugriff und Wiedergabe der unterschiedlichen Medien das Problem. Mit einem echten Gentoo Multimedia System ist dies kein Thema.
Green IT Denker kommen hier zum Zug. Selbst mit microATX Celeron Mainboardds die eine Onboard "ein-Chip" Grafiklösung bieten, kann ohne weiteres 1920x1080 Ruckelfrei wieder gegeben werden. Es ist dabei selbstredend, das diese Lösungen nicht für Gamer geeignet sind.
Spaßbuden wie "SKY" und deren spartanische, restlos veraltet und unflexible Receiver Lösungen können hier nur beschämt den Kopf einziehen ^^ SKY Produkt Management, wer zur Hölle berät euch da? Es kann nicht euer Freund sein, Konkurenz? Richtig beraten, würde SKY die Multimedidiale Lösung haben, die anderen das Fürchten bei bringen könnte.
Übrigens SKY, decodieren ist so lange legal, wie selbst auch umgesetzt, wie die Algorhytmen und Schlüsselpaare nicht verändert werden, sondern nur genutzt. Damit dürfte wohl klar sein, das die Monopolistische Denkweise von SKY Fragen aufwirft in der Form, das sie selbst ihre eigene Vorgehensweise in Frage stellen = Decodieren da sie anderen dieses Vorgehen vorwerfen. Die Berechtigung zum Decodieren ist dann gegeben, wenn ein legales ABO vorhanden ist. Lediglich die Anzahl der Streams kann hier ein Streitpunkt sein.
Auf Wunsch, stelle ich auch hier eine Anleitung oder direkte Lösungen zur Verfügung.
Das obere Bild ist etwas unsortiert und überlden im mittleren Bild schaut das schon anders aus und zeigt die Möglichkeiten des Multimedia Betriebssystems (Gentoo) im unteren Bild ist die XBMC/Kodi Oberfläche, diese Oberfläche kann auch ohne weiteres aufgerufen und gestartet werden wenn die normale grafische Arbeistumgebung geladen ist.
**Anmerkung: Die grafische Oberfläche, für alle nicht Versteher, das was bunt und zum anklicken ist. *grins*
Attachments
kodi.png
screen.jpg
screen2.jpg
Alle von mir verfassten Text unterliegen kompl. und inhaltlich meinem Urheberrecht.
Wenn du Fehler findest, darfst du sie behalten oder mich darüber informieren, Die Art der Arudrucksweise und Rethorik ist meine Entscheidung.
Wer sich fragt was hier veröffentlicht wird, sollte mich dazu ansprechen, nichts wird hier ohne Grund veröffentlicht. Wie bekannt habe ich ein Problem mit der Scientology L.A. und erwarte für die unfreiwillige Zwangsmitgliedschaft, Rufschädigung und dem Versuch mir meinen Christlichen Glauben zu nehmen eine Entschädigung nicht unter 150Mio Euro zzgl Steuern. Scientology ist ein kriminelles Geschäftsmodell und kann deshalb kein Glaube sein sondern ist eine Sekte, das seine Mitglieder ausbeutet und in die Armut bringt, Nachweise sind im Netz zu finden. Secondar Church of Cannabis sorgt dagegen dafür das seine Mitglider nach Möglichkeit in den Wohlstand gelangen ohne den Betrug an dein eigenen Mitgliedern zu begehen.
My Photo Album: http://s-c-o-c.de/gallery/album.php?album_id=2
Ehrenamtlicher Mitarbeiter ohne Bezüge der Abteilung "K" Joschkar-Ola, Russland / Internet Kriminalität SCAM (organisiertes Verbrechen) als auch andere wird aufgrund div. Gründen zum 01.01.2019 endgültig beendet. Es bedeutet auch, das damit zum 01.01.2019 die Berechtigung meine Daten ein zu sehen endgültig entzogen ist. Ich stehe aber weiterhin bei Fragen kostenpflichtig, wie bekannt Stundensatz a 333,00 Euo/netto zzgl., zur Verfügung. Noch offene Verbindlichkeiten und Ansprüche sind zu begleichen (Wie bekannt befinde ich mich im Insolvenzrecht und Verpflichtung)
Image
Wer sich fragt was das bedeutet, sollte es übersetzen.
User avatar
Schnulli
Site Admin
 
Posts: 252
Images: 1
Joined: Fri Apr 22, 2016 6:16 pm

Re: Modernes Home Entertainment? Schon möglich? OH-JA! - Gen

PostAuthor: Schnulli » Sat Jun 25, 2016 2:13 am

Das perfekte Home-Multimedia System

Was darf man darunter verstehen? Was bedeutet in der heutigen Zeit Home-Multimedia und was sind die Anfroderungen?

Es wundert mich, das bis heute noch kein Hardware Hersteller oder Softwarehaus eine solche Lösung in der Form umgesetzt hat, das es Massentauglich ist, extrem flexibel und Leistungsfähig und dem Nutzer alles anbietet an Multimedia INhalten als auch Zugang zu den Medien im Internet.
Was kann der Grund sein?
Es ist recht einfach zu beantworten, die Medien Mafia sieht darin ein Problem, da dadurch ihre Einnahmen und Einfluß auf den Nutzer als auch die Möglichkeit zu bestimmen was der Nutzer zugänglich hat und wie lange.
Es ist wie immer ein Geschäftsmodell der Medien Mafia, die dafür sorgt, das der Fortschritt und moderne Entwicklung sich entfalten kann.
Dabei ist die Lösung so einfach.
Ich denke und spreche nur auf Linmux Eben, WIndows ist seit über 10 Jahren hier nicht mehr in Betrieb.
Das hat einen Grund, Linux ist extrem leistungsfähig und bietet mir im BEreich Multimedia genau das was ich mir vorstelle.
Was wünscht man sich um ein modernes Home-Entertainment System zuhaben?
Alles........
Und es ist umsetzbar. Schlag.- und SUchbegriffe dazu sind NAS, Receiver mit Festplatte, oder andere extrem lesitungsfähige Aufnahme System die unter Linux Tag täglich zum Einsatz kommen.
Linux setzt auf Lösungen wie VDR, ein VDR Server im Netzwerk richtig Aufgebaut kann ganze Wohngemeinschaften, Firmen und mehr mit Multimedialem Inhalt versorgen, dazu noch andere Lösungen wie Aufnahme Möglichkeiten und das im Netzwerk und dann direkt zugreifbar.
Es ist jahre her, das ich so ein Projekt in der Öffentlichkeit, damals bei Mandrivauser.de, MuDe = Multimedia Desktop, egstartet hatte. Leider habe ich dort nie den nötigen Zuspruch bekommen und es eingestellt und bin dann letzendlich von Mandriva, heute OpenMandriva, zu Gentoo gewechselt.
Die Leistungsfähigkeit von Gentoo ist grenzenlos da es sich um ein reines Entwickler System handelt, das jeder Nutzer für sich selbst erstellen und erzeugen muss. Zugegeben nicht leicht und ich würde niemals erwarten, das andere sich die Mühe machen es zu erlernen, denn ohne das nötige Wissen ist es so gut wie unmöglich es erfolgreich umzusetzen.
Kommen wir wieder zurück zum Thema.
Mit einem Gentoo Linux VDR Server im Netz der über die nötige HArdware Ausstattung verfügt, ist es ohne weiteres möglich ganze Gebäude mit Multimedialen TV und PayTv Inhalten zu versorgen.
Hier gibt es mehr als eine Lösung es auf dem TV oder Bildschirm, den Handy, dem Tablet oder den Netbook verfügbar zu haben.
Live Stream z.B. mit einem Player wie VLC, oder aber direkt im Internetbrowser das Tv oder PayTv Angebot betrachten und gleichzeitigvon jedem angeschlossenem Nutzer die Möglichkeit der Aufnahme zur Verfügung zu stellen, als auch direkt über das Netzwerk auf alle Aufnahmen zugreifen zu können.
Grundsätzlich ist fast Jeder PC in der Lage den vollen Leistungsumfang zu nutzen. Bei Handys etc ist das eingeschränkter, hier bezieht man sich mehr auf den Live Stream.

Wer Interesse daran hat, ich entwerfe und erstelle solche System auf Kunden Wunsch zu erschwiglichen Kosten.
Alle von mir verfassten Text unterliegen kompl. und inhaltlich meinem Urheberrecht.
Wenn du Fehler findest, darfst du sie behalten oder mich darüber informieren, Die Art der Arudrucksweise und Rethorik ist meine Entscheidung.
Wer sich fragt was hier veröffentlicht wird, sollte mich dazu ansprechen, nichts wird hier ohne Grund veröffentlicht. Wie bekannt habe ich ein Problem mit der Scientology L.A. und erwarte für die unfreiwillige Zwangsmitgliedschaft, Rufschädigung und dem Versuch mir meinen Christlichen Glauben zu nehmen eine Entschädigung nicht unter 150Mio Euro zzgl Steuern. Scientology ist ein kriminelles Geschäftsmodell und kann deshalb kein Glaube sein sondern ist eine Sekte, das seine Mitglieder ausbeutet und in die Armut bringt, Nachweise sind im Netz zu finden. Secondar Church of Cannabis sorgt dagegen dafür das seine Mitglider nach Möglichkeit in den Wohlstand gelangen ohne den Betrug an dein eigenen Mitgliedern zu begehen.
My Photo Album: http://s-c-o-c.de/gallery/album.php?album_id=2
Ehrenamtlicher Mitarbeiter ohne Bezüge der Abteilung "K" Joschkar-Ola, Russland / Internet Kriminalität SCAM (organisiertes Verbrechen) als auch andere wird aufgrund div. Gründen zum 01.01.2019 endgültig beendet. Es bedeutet auch, das damit zum 01.01.2019 die Berechtigung meine Daten ein zu sehen endgültig entzogen ist. Ich stehe aber weiterhin bei Fragen kostenpflichtig, wie bekannt Stundensatz a 333,00 Euo/netto zzgl., zur Verfügung. Noch offene Verbindlichkeiten und Ansprüche sind zu begleichen (Wie bekannt befinde ich mich im Insolvenzrecht und Verpflichtung)
Image
Wer sich fragt was das bedeutet, sollte es übersetzen.
User avatar
Schnulli
Site Admin
 
Posts: 252
Images: 1
Joined: Fri Apr 22, 2016 6:16 pm


Return to Linux Hilfestellungen für Ein.- und Umsteiger als auch Veröffentlichungen

Who is online

Registered users: No registered users