Navigator
Search

Urheberrechte über Gesetzeszwang aus der Eu verlagern????

Linux Hilfestellungen für Ein.- und Umsteiger als auch Veröffentlichungen
MLCCORE.de MLCCORE ist die Kurzfassung für: "Mastering Linux Computing, Core=Kernsystem" ist eine Entwickler Plattform (ändert sich möglicherweise zu kommerziell) die dem Europäischen Urheberrecht unterliegt.
Weiterhin werden alle Informationen, Themen Ideen, Gedankengut oder Downloads AUSSCHLIEßLICH unter "GPL nicht kommerziell" (private Nutzung ist frei, gewerbliche, auch behördliche Nutzung ist Kostenpflichtig, Konditionen sind zu erfragen) veröffentlicht. Spenden für die freie Entwickler Tätigkeit sind ausdrücklich erwünscht.

Du darfst hier deine Bilder und Flash Videos veröffetnlichen wenn Sie die FSK 16 NORM erfüllen (FSK 16 = Aufsichtspflicht der Erziehenden, sonst wird zensiert oder du fliegst hier raus, Kinder Porn usw., ist hier mehr als unerwünscht und führt zur sofortigen Strafverfolgung, die publizierten Bilder MÜSSEN dein (Du!) Eigentum sein, Urheberrecht, Defamierung und so weiter), Wer mobbing betreibt, hetzt und so weiter, fliegt und die IP wird weiter gegeben (K53). Wir haben es nicht nötig Geld mit deinen Daten und geistigem Eigentum zu machen, es gehört dir alleine, Urheberrecht der EU, Herausgabe der Daten erfolgt nur nach Richterlicher Anordnung und auf keinen Fall vorher! Du darfst gerne die hier verfassten Texte (nicht Bilder, Downloads, Videos etc.) kopieren und an anderer Stelle publizieren wenn du das Urheberecht an dem geistigen Eigentum akzeptierst und die Quelle, direkter Link hier her, und Namen des Urhebers klar sichtbar angibst. Ideen Diebstahl usw. wird mit Strafanzeigen und Abmahnung nicht unter 75.000,-Euro pro EINZELFALL! beantwortet. Der Betreiber dieser Plattform, Joerg Kolkhorst, aka Schnulli Site Admin, stellt lediglich den Dienst an sich zur Verfügung, die Urheber der verfassten Texte sind alleinig verantwortlich und Inhaber des publiziertem geistigen Eigentums. Abmahnungen an mich/uns werden ignoriert denn nicht ich/wir halten die Rechte sondern die Verfasser, schaltet das Rechtssystem ein und denkt daran, rechtlich sauber belegbare Beweise sind verpflichtend in dem Fall. Das Impressum ist identisch zum DENIC Eintrag und somit eindeutig Nachweisbar wer der Betreiber ist, eine Steuernummer ist nicht nötig da dieses Forum gemeinnützig ist..(was sich aber ändern kann) Dise Regeln sind auch gültig für das "PN" = private Nachrichten System. In den öffentlichen Bereichen der Foren darf gelesen und publiziert werden im Sinne des Rechtssystems, die nicht öffentlichen Bereiche darfst du als registrierte Benutzer betreten und benutzen anhand der Regeln. Das gesammte Forum wird moderiert betrieben, alle Themen werden vor der Veröffentlichung gesichtet und nach pers. Einschätzung und Meinung des Betreibers auf rechtliche vertretbarkeit stellvertretend im Sinne des Verfasser veröffentlicht. Geht nicht mir oder uns Entwicklern auf den Sach mit euren Mobbing und Schmutzkampagnen sondern den Worthülsenklopfern die uns immer um unser geistiges Eigentum bringen wollen.
Betreiber des Forum und SiteAdmin ist : Joerg Kolkhorst, alles weitere ist dem DENIC Eintrag zu entnehmen, ich setze den DENIC Eintrag stellvertretend für das Impressum da aussagefähig genug.
Forum Rules
Linux Hilfestellungen für Ein.- und Umsteiger als auch Veröffentlichungen
MLCCORE.de MLCCORE ist die Kurzfassung für: "Mastering Linux Computing, Core=Kernsystem" ist eine Entwickler Plattform (ändert sich möglicherweise zu kommerziell) die dem Europäischen Urheberrecht unterliegt.
Weiterhin werden alle Informationen, Themen Ideen, Gedankengut oder Downloads AUSSCHLIEßLICH unter "GPL nicht kommerziell" (private Nutzung ist frei, gewerbliche, auch behördliche Nutzung ist Kostenpflichtig, Konditionen sind zu erfragen) veröffentlicht. Spenden für die freie Entwickler Tätigkeit sind ausdrücklich erwünscht.

Du darfst hier deine Bilder und Flash Videos veröffetnlichen wenn Sie die FSK 16 NORM erfüllen (FSK 16 = Aufsichtspflicht der Erziehenden, sonst wird zensiert oder du fliegst hier raus, Kinder Porn usw., ist hier mehr als unerwünscht und führt zur sofortigen Strafverfolgung, die publizierten Bilder MÜSSEN dein (Du!) Eigentum sein, Urheberrecht, Defamierung und so weiter), Wer mobbing betreibt, hetzt und so weiter, fliegt und die IP wird weiter gegeben (K53). Wir haben es nicht nötig Geld mit deinen Daten und geistigem Eigentum zu machen, es gehört dir alleine, Urheberrecht der EU, Herausgabe der Daten erfolgt nur nach Richterlicher Anordnung und auf keinen Fall vorher! Du darfst gerne die hier verfassten Texte (nicht Bilder, Downloads, Videos etc.) kopieren und an anderer Stelle publizieren wenn du das Urheberecht an dem geistigen Eigentum akzeptierst und die Quelle, direkter Link hier her, und Namen des Urhebers klar sichtbar angibst. Ideen Diebstahl usw. wird mit Strafanzeigen und Abmahnung nicht unter 75.000,-Euro pro EINZELFALL! beantwortet. Der Betreiber dieser Plattform, Joerg Kolkhorst, aka Schnulli Site Admin, stellt lediglich den Dienst an sich zur Verfügung, die Urheber der verfassten Texte sind alleinig verantwortlich und Inhaber des publiziertem geistigen Eigentums. Abmahnungen an mich/uns werden ignoriert denn nicht ich/wir halten die Rechte sondern die Verfasser, schaltet das Rechtssystem ein und denkt daran, rechtlich sauber belegbare Beweise sind verpflichtend in dem Fall. Das Impressum ist identisch zum DENIC Eintrag und somit eindeutig Nachweisbar wer der Betreiber ist, eine Steuernummer ist nicht nötig da dieses Forum gemeinnützig ist..(was sich aber ändern kann) Dise Regeln sind auch gültig für das "PN" = private Nachrichten System. In den öffentlichen Bereichen der Foren darf gelesen und publiziert werden im Sinne des Rechtssystems, die nicht öffentlichen Bereiche darfst du als registrierte Benutzer betreten und benutzen anhand der Regeln. Das gesammte Forum wird moderiert betrieben, alle Themen werden vor der Veröffentlichung gesichtet und nach pers. Einschätzung und Meinung des Betreibers auf rechtliche vertretbarkeit stellvertretend im Sinne des Verfasser veröffentlicht. Geht nicht mir oder uns Entwicklern auf den Sach mit euren Mobbing und Schmutzkampagnen sondern den Worthülsenklopfern die uns immer um unser geistiges Eigentum bringen wollen.
Betreiber des Forum und SiteAdmin ist : Joerg Kolkhorst, alles weitere ist dem DENIC Eintrag zu entnehmen, ich setze den DENIC Eintrag stellvertretend für das Impressum da aussagefähig genug.

Urheberrechte über Gesetzeszwang aus der Eu verlagern????

PostAuthor: Schnulli » Thu Jun 23, 2016 2:02 pm

Urheberrechte über Gesetzeszwang aus der Eu verlagern????

häääääääääää?

Was ist das? Wer war das??

Na ganz einfach...... ich habe da eine Idee und die Lösung wie Operation Fratzenbuch von Erfolg gekrönt sein wird...
ja ja ja die Schlingel schleichen umher und beraten die, die Gesetze machen sooo gut, allerdings nur in Ihrem Sinn und Profitdenken.....
Also.... Ich quatsche denen in Berlin im Budestag so lange die Birne weich, bis sie davon überzeugt sind, das ja alle deutschen und auch alle deutschen Entwickler kriminelle sind und sofortiger Handlungsbedarf besteht alles per Gesetz zu verbieten......
In der Form, das alle Entwickler und Rechte Inhaber hier pauschal kriminalisert werden per Gesetz und gezwungen sind, ihr geistiges Eigentum udn Inhalte ins Ausland zu verlagern weil sie ja in Deutschland und der Eu pauschal kriminell sind.....
ja ja ja... und schon klappert das mit Operation Fratzenbuch und alle publizieren dort, weil da ist es legal... zu dumm nur das die Nutzungsbedingugen dann besagen, das Du als Author dann deine Rechte an deinem Eigentum, Geistigem Eigentum und Publikationen an Fratzenbuch abtritst (oder anderen im Ausland)..... ja ja.... wer jetzt schlechtes denkt, ist ein Schlingel ^^

Also, ich fasse zusammen, zum Verständniss.....

- ich darf in D als Provider und Author keine Inhalte mehr in der Form publizieren weil es pauschal kriminell ist.....

- - so so so.... und schon hat der Plan Operation Fratzenbuch seinen Erfolg und auch noch grinsend das Argument: "bei uns, Fratzenbuch, ist es doch legal und die kommen doch freiwillig.... das eure Urheberrechte dann futsch sind, weil das Rechtssystem hier anders aufgebaut ist, ist euer Problem...". ja ja.... so zockt man legal ab....

Noch schlimmer ist es beim Thema IT Sicherheit und deren nötige Entwicklung.....
da auch hier die Entwickler pauschal kriminalisiert werden, darf hier keiner mehr Sicherheit entwickeln und wir sind gezwugen im Ausland zu entwickeln, Verlust von hochkompetenten Fachkräften und fundiertem Wissen zugunsten anderer....

WER! in 3 Teufelsnamen hat damals beraten die IT Rechtssprechung so zu gestallten, das wir unsere Eigene Sicherheit und auch Urheberrechte nicht mehr haben und ausüben dürfen udn somit anderen hoffnungslos ausgeliefert sind?? Wer war der Berater?
Die Berater sind ja schon fast als Staatsfeinde einzustufen wenn sie begünstigen das unserem Volk, der Sicherheit und den Urheberechten ein Verbot per Gesetz verhängt wird?!?!? WER WAR DER BERATER ?!?!?!?!
DAS! muss dringend wieder zugunsten von Europa und Deutschladn korrigiert werden, denn sonst haben wir bald keien Rechte mehr und alles gehört anderen..... Jeder, der einem solchem Gesetzt zustimmt begeht Hochverrrat !

Kann das mal einer dem Bundestag sagen und zwar denen die gerade an einer IT Rechtssprechungsreform arbeiten?.. loooooooooooos, mach mal einer !

Nachtrag, nicht das wieder einer der Worthülsenklopfer mit wilden Unterstellungen rum-argumentieren tut *grins* .....
Wie würde ich die IT Rechtssprechung Sanieren?... Sanieren?? ja ja.. das ist es dann wohl in Deutschland, warum sind wir zum IT Sicherheitsopfer (NSA Skandal) geworden? NA? NA ?
Weil wir in etwa den Status IT 3. Welt-Land haben......
Die IT Rechtsprechung muss die beschützen die kreativ sind im IT bereich und nicht pauschal zu Kriminellen machen und muss dann dafür sorgen, denn IT ist heute zwangsweise nötig, das der Standort Deutschland die nötigen Anreize und Universitäten schafft.
Ein Vergleich, als ich in die IT eingestiegen bin, das war so etwa 1990, damals noch so eine olle Schrp Schleuder, oder war ds doch der Sinclair Z81?? egal. sone olle Schleuder, da hatten wir an den Universitäten noch viel mehr Linux, auch als Server und so weiter. Warum Linux und Unix? Ich kann es ganz einfach erklären, es sind offene Betriebssysteme, sogen. Open Source udn Quellcode Systeme an denen alles das funktioniert umsetzen kann mit dem denkbar höchsten Sicherheitsstandard, denn eins ist sicher, Bill Gates hat damals DOS gekauft... und DOS ist ein Abkömmling und Ergebnis von UNIX zu Linux zu DOS....... wenn man dann heute sieht was seine Nachfolger daraus gemacht haben... naja, meine meinung ist bekannt (werft es auf den Müll wenn die Nachfolger sogar schon eine Linux Oberfläche Namens KDE nehmen müssen um Bunte Bilder zu erzeugen und es dann als Windows verkaufen) Ich wette.. würde Billy heute nochmal das "Sagen" im Hause Micro-Dings übernehmen, würde Windows wieder ein Markt Abräumer sein und nicht so ein Rohrkrepierer, denn der meine Lieben hat es drauf...... (so meine Meinug als auch Betriebssystem Entwickler... ach Frage: ist das eigentlich auch schon pauschal kriminell in Deutschland??) Ach Geal Duval hat es übrigens auch drauf (Mandrake) dem wurde sein Baby leider auch geklaut..... ich warte schon darauf wannse mir mein Gentoo klauen wollen.... ob sich das einer traut jetzt wo die wissen das die Geheimdienste das auch benutzen??? NA?!?!?!?
Es wird Zeit das so einiges in der IT Rechtsprechung wieder auf "normal" und für Deutsche Entwickler, kreative und eigene Uheberrechte korrigiert wird......
Sonst.. wandern noch mehr Fachkräfte ins Land der Träume ab...... komisch oder? Irgendwie war die IT Rechtssprechungs Reform ein Kopfschuss und nu weinen alle weil alle uns ausschnüffeln können, da die guten Entwickler jetzt bei der Konkurenz sind... so so so....... Der, der die Bundesregierung da beraten hat, muss A! ettliche Millionen an Schmiergeldern bezahlt haben... oder B! PErsonen an Positionen gesetzt haben die keine blasse Ahnung davon haben was sie da zu tun haben und somit ganz einfach durch BErater "breit zu quatschen" waren damit die Berater dann in einem anderen Land breit grinsend sagen können "jetzt sindse am Ars*** und wir dürfen alles weil deren Gesetze denen alles verbieten..... NA?! Fällt euch etwas auf? Leider ist das so in etwa die Realität, aber, nicht nur im IT Bereich ^^
Alle von mir verfassten Text unterliegen kompl. und inhaltlich meinem Urheberrecht.
Wenn du Fehler findest, darfst du sie behalten oder mich darüber informieren, Die Art der Arudrucksweise und Rethorik ist meine Entscheidung.
Wer sich fragt was hier veröffentlicht wird, sollte mich dazu ansprechen, nichts wird hier ohne Grund veröffentlicht. Wie bekannt habe ich ein Problem mit der Scientology L.A. und erwarte für die unfreiwillige Zwangsmitgliedschaft, Rufschädigung und dem Versuch mir meinen Christlichen Glauben zu nehmen eine Entschädigung nicht unter 150Mio Euro zzgl Steuern. Scientology ist ein kriminelles Geschäftsmodell und kann deshalb kein Glaube sein sondern ist eine Sekte, das seine Mitglieder ausbeutet und in die Armut bringt, Nachweise sind im Netz zu finden. Secondar Church of Cannabis sorgt dagegen dafür das seine Mitglider nach Möglichkeit in den Wohlstand gelangen ohne den Betrug an dein eigenen Mitgliedern zu begehen.
My Photo Album: http://s-c-o-c.de/gallery/album.php?album_id=2
Ehrenamtlicher Mitarbeiter ohne Bezüge der Abteilung "K" Joschkar-Ola, Russland / Internet Kriminalität SCAM (organisiertes Verbrechen) als auch andere wird aufgrund div. Gründen zum 01.01.2019 endgültig beendet. Es bedeutet auch, das damit zum 01.01.2019 die Berechtigung meine Daten ein zu sehen endgültig entzogen ist. Ich stehe aber weiterhin bei Fragen kostenpflichtig, wie bekannt Stundensatz a 333,00 Euo/netto zzgl., zur Verfügung. Noch offene Verbindlichkeiten und Ansprüche sind zu begleichen (Wie bekannt befinde ich mich im Insolvenzrecht und Verpflichtung)
Image
Wer sich fragt was das bedeutet, sollte es übersetzen.
User avatar
Schnulli
Site Admin
 
Posts: 252
Images: 1
Joined: Fri Apr 22, 2016 6:16 pm

Return to Linux Hilfestellungen für Ein.- und Umsteiger als auch Veröffentlichungen

Who is online

Registered users: No registered users

cron